Chemische Eigenschaften von Cäsium (25 Fakten, die Sie kennen sollten)

Cäsium (Cs) Element, auch als Cäsium geschrieben, ist ein chemisches Element, das zur Gruppe 1 gehört. Lassen Sie uns einige Fakten über Cäsium studieren.

Cäsium (Cs) ist ein Alkalimetallelement, das im Periodensystem zur Familie der Wasserstoffe gehört. Es hat die Ordnungszahl 55 u und eine Masse von 132.9 g/mol. 

Lassen Sie uns einige weitere chemische Eigenschaften wie Schmelzpunkt, Siedepunkt, Ionisierungsenergie und Oxidationszustand im Detail unten diskutieren.

Cäsium-Symbol

Ein Code wird verwendet, um ein Element im Periodensystem der Elemente von einem anderen zu unterscheiden. Lassen Sie uns das Atomsymbol von Cäsium überprüfen.

Cäsium (Cs) wird im Periodensystem mit dem Symbol Cs dargestellt.

Cäsiumgruppe im Periodensystem

Im Periodensystem ist eine Gruppe eine Spalte von Elementen. Lassen Sie uns überprüfen, zu welcher Gruppe Cäsium gehört.

Im Periodensystem gehören Cäsium(Cs) zur Gruppe 1.

Cäsiumperiode im Periodensystem

Im Periodensystem ist eine Periode eine Reihe von Elementen. Lassen Sie uns überprüfen, zu welcher Zeit Cäsium gehört.

Cäsium(Cs)-Elemente liegen in der 6. Periode des modernen Periodensystems.

Cäsiumblock im Periodensystem

Block ist ein Oberbegriff für eine Sammlung von Elementen aus dem Periodensystem. Lassen Sie uns prüfen, aus welchem ​​Block das Cäsium stammt.

Das Element Cäsium (Cs) gehört zum s-Block (Alkalimetallgruppe) des Periodensystems.

Ordnungszahl von Cäsium

Die Ordnungszahl eines Kerns ist definiert als seine Anzahl an Protonen oder Elektronen. Lassen Sie uns die Ordnungszahl von Cäsium überprüfen.

Die Ordnungszahl (Z) des Cäsium(Cs)-Atoms ist Z = 55.

Cäsium Atomgewicht

Das Atomgewicht ist das Verhältnis der durchschnittlichen Masse der Atome eines chemischen Elements zu einem Referenzwert. Lassen Sie uns das Atomgewicht von Cäsium überprüfen.

Das Atomgewicht des Cäsiums (Cs) beträgt 132.9 g/mol.

Cäsium-Elektronegativität nach Pauling

Elektronegativität bedeutet die Messung der Fähigkeit eines Atoms, ein Paar bindender Elektronen anzuziehen. Lassen Sie uns den Wert der Elektronegativität von Cäsium überprüfen.

Die Pauling-Skala bestimmte, dass Cäsium eine Elektronegativität von 0.79 hatte. Obwohl es ein reaktives Metall ist, gilt es als das am wenigsten elektronegative Element.

Cäsium Atomdichte

Ein Maß ist die Anzahl der Atome oder Nuklide pro Kubikzentimeter (cm3) oder pro Barn-cm. Lassen Sie uns die Atomdichte von Cäsium herausfinden.

Die Atomdichte des Elements Cäsium beträgt 1.873 g/cm3.

Schmelzpunkt von Cäsium

Die Temperatur, bei der ein Stoff von einem Feststoff in eine Flüssigkeit übergeht. Lassen Sie uns den Schmelzpunkt von Cäsium überprüfen.

Der Schmelzpunkt von Cäsium (Cs) liegt bei 28.5 °C (83.3 °F). Aufgrund dieses Schmelzpunkts ist es eines von nur fünf elementaren Metallen mit einem flüssigen Zustand bei oder nahe Raumtemperatur. 

Siedepunkt von Cäsium

Der Sättigungsdruck ist der Punkt, an dem das Sieden bei einer bestimmten Temperatur beginnt. Finden wir den Siedepunkt von Cäsium.

Der Siedepunkt von Caesium(Cs) liegt bei 671 °C (​1240 °F) bei 944 K. 

Cäsium-Vanderwaals-Radius

Der Radius einer hypothetischen harten Kugel, die die Trennung zwischen zwei Atomen darstellt, ist als Van-der-Waals-Radius bekannt. Lassen Sie uns den Radius des Cäsiums herausfinden.

Der Vanderwaals-Radius von Cäsium beträgt 343 pm(1*10-12m).

Ionenradius von Cäsium

Der Durchmesser des Ions eines Atoms innerhalb eines Kristallgitters ist als Ionenradius bekannt. Lassen Sie uns den Ionenradius von Cäsium überprüfen.

Der Ionenradius von Cäsium beträgt 1.74 Å bei einer Ladung von +1. Der Ionenradius unterscheidet sich vom Atomradius, da er auf Ionen wirkt.

Cäsium-Isotope

Isotope sind Substanzen mit gleichmäßig verteilten Protonen, aber unterschiedlichen Mengen an Neutronen. Lassen Sie uns die Isotope von Cäsium herausfinden.

Cäsium hat 40 Isotope und die maximale Anzahl isotopischer Elemente. Die Liste der häufigsten Isotope von Cäsium ist unten angegeben:

  1. 133Cs
  2. 134Cs
  3. 135Cs 
  4. 136Cs
  5. 137Cs 

133Cs:

Das stabilste Cäsiumisotop ist Cäsium-133. Ein eindeutiger Cäsium-133-Übergang bestimmt die Sekunde als SI-Basiseinheit der Zeit.

134Cs:

Wenn Cäsium-134 zerfällt, entsteht sofort 134Ba und emittiert im Durchschnitt 2.23 Gammastrahlenphotonen.

135Cs:

Cäsium-135 ist ein schwach radioaktives Calciumisotop mit einer Halbwertszeit von 2.3 Millionen Jahren. Es zerfällt stattdessen durch Emission eines niederenergetischen Beta-Photons in das stabile Isotop Barium-135.

136Cs:

Die Produktion von Cäsium-136 erfolgt nicht aus anderen Spaltproduktnukliden der Masse 136.

137Cs:

Eines der beiden wichtigsten mittellebigen Spaltprodukte ist Cäsium-137, das eine Halbwertszeit von 30.17 Jahren hat.

Elektronische Hülle aus Cäsium

Die den Atomkern umgebenden Bereiche mit einer bestimmten Anzahl von Elektronen werden als Elektronenhülle bezeichnet. Lassen Sie uns die elektronische Hülle von Cäsium herausfinden.

Die elektronische Hülle des Cäsiums besteht aus 2,8,18,18,8,1. Diese Schale bestimmte die elektronische Konfiguration von Cs.

Cäsiumenergie der ersten Ionisation

In einem Mol neutraler gasförmiger Atome wird ein Mol gasförmiger Ionen gebildet, wenn das lockerste Elektron entfernt wird. Lassen Sie uns die erste Ionisationsenergie von Cäsium überprüfen.

Die erste Ionisationsenergie von Cäsium beträgt 3.8939 eV oder 375.7 kJ/mol. 

Cäsiumenergie der zweiten Ionisation

Die Kräfte, die erforderlich sind, um das äußerste oder am wenigsten gebundene Elektron aus dem 1+-Ion eines Elements zu befreien. Finden wir die zweite Ionisationsenergie von Cäsium.

Die zweite Ionisationsenergie von Cäsium beträgt 23.15 eV oder 2234.3 kJ/mol.

Cäsiumenergie der dritten Ionisation

Bekannt als die dritte Ionisierungsenergie, ist es notwendig, ein Elektron aus einem 2+ Ion auszutreiben. Lassen Sie uns die dritte Ionisationsenergie von Cäsium herausfinden.

Die dritte Ionisationsenergie von Cäsium beträgt 35.2376 eV oder 3400 kJ/mol.

Oxidationsstufen von Cäsium

Die potentielle Ladung, die ein Atom hätte, wenn alle seine Verbindungen zu anderen Atomen ionisch wären. Lassen Sie uns den Oxidationszustand von Cäsium überprüfen.

Cäsium hat Oxidationszahlen von +1 und -1, wobei +1 am stabilsten ist.

Cäsiumelektronenkonfigurationen

Die Elektronenkonfiguration beschreibt, wie Elektronen in den Atomorbitalen eines Elements verteilt sind. Lassen Sie uns die elektronische Konfiguration von Cäsium überprüfen.

Die gesamte Elektronenkonfiguration von Cäsium ist 1s2, 2s2, 2p6, 3s2, 3p6, 3d10, 4s2, 4p6, 4d10, 5s2, 5p6, und 6s1 oder wir können es auch als [Xe ]6s schreiben1.

Cäsium CAS-Nummer

Der US Chemical Abstracts Service (U.CAS) weist chemischen Substanzen eine numerische Identifikation zu, die als CAS-Nummer bekannt ist. Lassen Sie uns die CAS-Nummer von Cäsium überprüfen.

Die CAS-Nummer von Cäsium ist 7440-46-2.

Cäsium-ChemSpider-ID

ChemSpider ID ist eine Datenbank mit Informationen zu Chemikalien. Lassen Sie uns die ChemSpider-ID von Cäsium überprüfen.

Die chemSpider-ID von Cäsium ist 4510778.

Cäsium allotrope Formen

Chemische Elemente können in zwei oder mehr unterschiedlichen Formen existieren, während sie immer noch den gleichen physikalischen Zustand beibehalten. Lassen Sie uns überprüfen, wie viele Allotrope von Cäsium haben.

Cäsium kommt in der Natur nicht in allotropen Formen vor.

Chemische Klassifizierung von Cäsium

Stellt die Grundlagen der Klassifizierung vor und listet Ressourcen für eingehende Unterstützung und Anleitung auf. Lassen Sie uns einige chemische Eigenschaften von Cäsium überprüfen.

Cäsium hat viele chemische Eigenschaften und Reaktionen, wie unten aufgeführt:

  1. Cäsium und Wasser reagieren schnell. Es bildet eine alkalische Lösung, wenn es mit Wasser reagiert, was eine charakteristische Eigenschaft ist, die alle Elemente der Gruppe 1 gemeinsam haben.
  2. Cäsiumsalze entstehen, wenn sich Cäsium mit schwachen Säuren verbindet.
  3. Die Substanz Cs gilt als die elektropositivste Substanz des Periodensystems.

Cäsiumzustand bei Raumtemperatur

Die Temperatur eines Raumes wird mit einem Thermometer gemessen. Lassen Sie uns die Temperatur des Cäsiums überprüfen.

Bei Raumtemperatur ist Cäsium aufgrund seines metallischen Verhaltens ein Feststoff. Aber wenn die Temperatur von Raumtemperatur leicht erhöht wird, schmilzt es zu einer Flüssigkeit und reagiert heftig mit kaltem Wasser. 

Ist Cäsium paramagnetisch?

Ungepaarte Elektronen, die in der elektronischen Konfiguration vorhanden sind, definieren den paramagnetischen Charakter. Lassen Sie uns prüfen, ob Cäsium paramagnetisch ist oder nicht.

Cäsium ist paramagnetisch mit unterschiedlichen Werten der magnetischen Suszeptibilität, die unten aufgeführt sind:

Magnetisch 
Anfälligkeit
Wert von
Anfälligkeit 
Masse
Anfälligkeit
2.8 * 10-9 m3/ kg
Volume
Anfälligkeit
5.26 * 10-6
Cool
Anfälligkeit
3.72 * 10-10 m3/Mol
Paramagnetische Wert von Cs

Fazit 

Ein silbrig-goldenes Metall, Cäsium. Es hat einen warmen Farbton, ist aber nicht so gelb wie hochkarätiges Gold. Das Metall muss von seinem festen Zustand in einen flüssigen übergehen. Gallium, Francium und Cäsium sind die anderen drei Metalle, die bei oder nahe Raumtemperatur besser verflüssigbar sind als Quecksilber.

Nach oben scrollen