Beispiel für 9+ Schlingpflanzen: Detaillierte Erklärungen und Bilder

Die kriechenden Pflanzen werden meistens als Schlingpflanzen bezeichnet und werden meistens auch als Weinranken bezeichnet, kleine Pflanzen, die bodennah sein sollen.

Einige der Schlingpflanzen können als schnelle Kletterer bezeichnet werden, und einige können mit ihrer Arbeit spezifisch sein, wobei viele auch teuer sind. Einige der Beispiele für Schlingpflanzen sind-

Im Falle der Reben sollen sie sehr lang sein und in der Lage sein, mit einer Struktur zu klettern, und sie müssen trainiert und gesichert werden, um sie zu unterstützen, um eine Höhe zu erreichen. So ist der Creeper Beispiel Pflanze unterscheiden sich von den Kletterpflanzen und gelten als eine andere Klasse der Reben.

Schlingpflanzen, wie der Name schon sagt, neigen dazu, an der Oberfläche zu kriechen und sind sehr zerbrechlich und lang mit dünnen Stielen und kann nicht gerade oder aufrecht stehen oder rechts eine Stütze haben. Kletterer sollen viel fortgeschrittener sein als die Schlingpflanzen und sind ziemlich dünn mit schwachem Stamm und kann nicht aufrecht stehen, muss aber externe Unterstützung haben, damit er vertikal wächst und sein eigenes Gewicht trägt.

Beispiel Schlingpflanze
Bildnachweis- Schlingpflanze-Wikipedia

Die einst kriechenden Pflanzen sollen klein sein und kriechen auf seinen Bäuchen oder niedrigere Bereiche auf dem Boden, die normalerweise dazu neigen, gute Bodendecker abzugeben. Man kann sie nicht zum Klettern trainieren lassen, da sie dafür zu klein sind. Die Reben, das ist die längste gehören zur kriechenden Myrte und sind die kriechenden Wacholdergewächse. Sie haben Ranken, die der Kletterpflanze beispielsweise beim Klettern helfen.

Es gibt nur wenige Pflanzen, die als Weinrebe wachsen und einige bleiben für eine gewisse Zeit Weinreben. Das Beispiel der Schlingpflanze kann dies sein bittersüß oder auch anders genannt werden und so als Strauch wachsen können und dann das tragen, was nicht vorhanden ist, aber noch soll Schlingpflanzen werden wenn eine Stütze gezeigt wird, die ihr Wachstum basierend auf den Stielen anzeigt. Sie dienen dazu, zwei Verwendungen zu geben.

Kürbisflasche

Diese sollen einige Früchte der blühenden Pflanze sein und die Blume sind der Art Cucurbitaceae, was es zu einem Beispiel für eine Schlingpflanze macht.

Das Wort bedeutet viele Arten und auch die Unterarten, die harte Schalen haben und einige auch ohne. Eine der ältesten Pflanzenarten in dieser Kategorie ist der Flaschenkürbis und wird seit der Antike gesehen. Balafon ist ein Instrument, das aus diesem Beispiel einer Schlingpflanze hergestellt wird.

Bildnachweis-Kürbisflasche-Wikipedia

Sie haben viele Verwendungszwecke in der gesamten Geschichte und umfassen die Kunst, das Essen, als Werkzeuge und Instrumente, die Geräusche erzeugen, und vieles mehr. Es gibt viele Arten von Kürbis- und Kletterpflanzen, die auf der ganzen Welt zu sehen sind und sie mit Wasser verbinden, wie sie in vielen der ältesten Mythen zu sein scheinen. Die Geschichte beweist seine Sicherheit und auch heute werden sie in Kunsthandwerk, Geschirr, Utensilien und vielem mehr für Dekorationen verwendet.

Kürbis

Sie sollen die Sorte in Bezug auf das Beispiel einer Schlingpflanze sein und sind auch als Winterkürbis mit runder Form bekannt.

Die Haut ist etwas gerippt und sieht meist tiefgelb aus und hat eine dicke Schale mit Fruchtfleisch und Samen. Sie werden manchmal als Kürbisse bezeichnet und viele sehen gleich aus. Sie sind domestizierte Pflanzen und waren von 7000 bis 5000 v. Chr. Teil der Kultur.

Sie werden wie ein Lebensmittel angebaut und auch für ästhetische Zwecke verwendet. Gerichte wie Kürbiskuchen sind in vielen Teilen berühmt und in den Vereinigten Staaten sehr beliebt. Sie sind eine Ernte des warmen Klimas und werden meistens Anfang Juli gesehen. Es gibt gute Voraussetzungen kennen für sein Wachstum wie eine Bodentemperatur von 3 Zoll Tiefe und 15 Grad und ein Boden, der Wasser speichern kann.

Wolfsmilch

Sie sollen ein Beispiel für eine Schlingpflanze sein, die krautig ist und auch ein Strauch ist, der milchigen Latex hat und winzig kleine Blüten trägt, die eine grüne Farbe haben.

Viele davon werden kommerziell angebaut und auch für viele Ornamente angebaut. Sie sind sehr vielfältig und werden auch als Euphorbien bezeichnet. Sie haben etwa 2100 Arten und sind der Blütenpflanzentyp. Einige wie die Myrte-Wolfsmilch sind nicht gut, um Schäden zu verursachen.

InulaHelenium.jpg
Bildnachweis-Wolfsmilch-Wikipedia

Es hat seinen Namen von den allgemeinen Kräutern und gehört zum Abschnitt der allgemeinen einjährigen Kräuter. Sie sind etwa 3.3 Fuß lang und die Samen davon werden als abführende Wirkung verklagt. Diese haben ihre Arten in den meisten Gebieten Afrikas und ähneln auch der Kaktuspflanze. Diese Schlingpflanze kann zum Beispiel die gruselige Hers und die Bäume sowie die Sträucher umfassen. Sie haben eine einzige weibliche Blüte mit nur einem Stempel und umgeben von vielen Staubblättern.

Weinrebe

Trauben werden als Lebensmittel, zur Saftherstellung und auch zur Weinherstellung verwendet und auch als Schmuck verwendet.

Dieses Beispiel für Schlingpflanzen ist im frühen Frühling zu sehen und wird meistens im Spätsommer und auch bei Ankunft der Fälle geerntet. Es macht nicht nur gute süße Früchte, sondern auch und zum Drama des Gartens und sind fette Züchter, die gut beschneiden.

Vitis californica mit Trauben.jpg
Bildnachweis-Weinstock-Wikipedia

Sie machen in kürzerer Zeit gute Früchte und können bis zu 30 Jahre oder sogar länger am Leben sein, und es gibt drei Arten davon, nämlich die amerikanische, die europäische und die französisch-amerikanische, und alle sind Hybriden. Diejenigen, die die sind Hybriden in Schlingpflanze Beispiel sind meistens ungefährlich oder kalt und sind nicht süß und werden meistens im Kinderzimmer gesehen. Einige von ihnen können klein sein und einige können sogar schnell wachsen und selbstfruchtbar sein.

Wassermelone

Sie gelten als Musterbeispiel der süßen Schlingpflanze und sind zudem kalorienarm und ein guter Snack für die Sommerzeit.

Sie sind gut in der Ernährung mit Mineralien, Antioxidantien und Vitaminen. Es wird auch gesagt, dass sie Teil der Familie der Kürbisgewächse sind, und einige ihrer verbreiteten Arten sind kernlos, haben Samen, orange, gelb oder Mini. Sie geben auch Körperfasern ab und fördern eine gute Darmtätigkeit.

Taiwan 2009 Tainan City Organic Farm Watermelon FRD 7962.jpg
Bildnachweis-Wassermelone-Wikipedia

Dieser Creeper Beispiel Pflanze enthält etwa 90 % Wasser und kann helfen, die Moleküle zu entfernen, die als freie Radikale bezeichnet werden und auch für den Körper reaktiv sind. Bei natürlichen Methoden bilden sie freie Radikale wie Stoffwechsel und können Stress verursachen, wenn sie im Inneren vorhanden sind. Es enthält Vitamin C, das Asthma vorbeugt und dem Körper helfen kann. Es soll auch bei der Kontrolle des Blutspiegels helfen und bei Krebs helfen, da es Antioxidantien aus der Nahrung enthält.

Bohnenpflanze

Es ist beispielsweise eine Schlingpflanze und meist grün und kann auch gelb wie eine Schote geformt und in der kälteren Jahreszeit angebaut werden.

Sie sind ziemlich häufig und eine Schotenfrucht. Jede der Schoten hat viele Erbsen und kann gelb oder grün sein und wird meistens als Frucht mit Samen bezeichnet, die sichtbar eine Blume bilden und leicht verzehrt werden können, wodurch sie essbare Samen haben.

Erbsen in Schoten - Studio.jpg
Bildnachweis-Bohnenpflanze-Wikipedia

Dies sind die einjährigen Pflanzen und innerhalb eines Lebenszyklus von einem Jahr. Sie sind zu stark gestapelt und haben eine Schotenform und können in einen Boden gepflanzt werden, in dem die Temperatur etwa 13 bis 18 beträgt, und können in der Hitze nicht gedeihen und in der guten kalten Gegend wachsen, die in großer Höhe liegt und nach 60 Tagen reif ist gepflanzt. Erbsen haben gute Kultivatoren und wachsen niedrig, müssen Ranken gehen und dann die Erbsen beim Klettern unterstützen. Die Aussaatzeit für Erbsensamen ist abhängig vom Anbaugebiet. In Indien beginnt die Aussaat der Rabi-Saison normalerweise von Oktober bis November Mitte in den Ebenen

Jasmin

Sie gehören zur Gattung der Reben und Sträucher und enthalten mehr als 200 Arten, die heimisch sind gefährlich zu warnen und gemäßigten Bereich.

Sie wurden für den Charakter kultiviert und die Blume hat viele Düfte und die Anzahl der Pflanzen ist unabhängig davon, dass das Wort Jasmin ein viel gebräuchlicher Begriff ist. Sie sind entweder immergrün oder laubabwerfend und können auch aufrecht und auch weiß oder gelb und ein bisschen rot sein.

Jasmin kann entweder laubabwerfend sein, dh die Blätter fallen im Herbst oder ist das ganze Jahr über immergrün oder grün und kann aufrecht stehen, sich ausbreiten oder an Sträuchern und Reben ranken. Ihre Blätter werden in entgegengesetzter oder abwechselnder Anordnung getragen und können einfach, dreiblättrig oder gefiedert sein. Die Blüten haben typischerweise einen Durchmesser von etwa 2.5 cm oder 0.98 Zoll. Sie sind weiß oder gelb, obwohl sie in seltenen Fällen leicht rötlich sein können. Die Blüten werden in Trauben mit mindestens drei Blüten getragen, obwohl sie auch einzeln an den Enden von Zweigen stehen können. Jede Blume hat etwa vier bis neun Blütenblätter, zwei Fächer und ein bis vier Samenanlagen.

Gewöhnlicher Jasmin.jpg
Bildnachweis- Jasmin-Wikipedia

Gurken

Sie werden in vielen Gebieten angebaut und sind auch Creeper Beispiel Pflanze und eine Weinpflanze in der Familie, die Obst und Gemüse trägt.

Sie sind auch einjährige Pflanzen und es gibt drei Hauptsorten und sie sind kernlos und können daher erstellt werden und es findet in vielen Bereichen statt. Die kriechende Rebe, die im Boden wurzelt und aufwächst, um sich mit dünnen Stützen zu umwickeln.

Fotografie einer Gurkenrebe mit sichtbaren Früchten, Blüten und Blättern
Bildnachweis-Gurken-Wikipedia

Es kann drei Sorten dieser Pflanze geben, die schneidend, kernlos oder sogar schneidend ist. Es ist eine ursprünglich aus Südasien stammende Pflanze, die aber auf vielen anderen Kontinenten zu sehen ist und vom General von Mara stammt, die nicht viel miteinander verwandt ist. Sie ist von diesen Samenträger und muss daher bestäubt werden. Sie sollen meist durch die Bienen bestäubt werden und einige sind auch selbstbestäubend. Gurken haben einen milden, erfrischenden Geschmack und einen hohen Wassergehalt. Sie können helfen, Austrocknung zu lindern und sind bei heißem Wetter angenehm zu essen.

Geldpflanze

Sie sind die tropische Creeper-Hose Beispiel und sollen daher die Viner-Pflanze sein Ion die Teile von Araceae.

Es ist im nördlichen Teil Australiens zu sehen und kommt über den südasiatischen Raum mit Japan, China, Indien und Pakistan, der auch einen Teil von Bangladesch abdeckt. Sie sind Hydrocotyle vulgaris, die mehrjährig und klein sind und auch in Gewässern vorkommen. Diese Art wurde einer Reihe von Gattungen zugeordnet. Als es 1880 erstmals beschrieben wurde, wurde es Pothos aureus genannt, was teilweise der Grund dafür ist, dass es oft allgemein als Pothos bezeichnet wird.

Epipremnum aureum 31082012.jpg
Bildnachweis-Geldpflanze-Wikipedia

Die Pflanze hat eine Reihe gebräuchlicher Namen, darunter goldenes Pathos, Ceylon-Kriechpflanze, Jägerrobe, Efeu-Aronstab, Zimmerpflanze, Efeutute, Silberrebe, Salomonen-Efeu, Marmorkönigin und Taro-Rebe. Es wird auch Teufelsrebe oder Teufelsefeu genannt, weil es fast unmöglich ist, es zu zerstören, und es bleibt auch im Dunkeln grün. In Pflanzenläden wird er manchmal fälschlicherweise als Philodendron bezeichnet. In vielen Teilen des indischen Subkontinents ist sie allgemein als Efeutute bekannt. Sie blüht selten ohne künstliche Hormonzusätze; die letzte bekannte Spontanblüte im Anbau wurde 1964 gemeldet.

Erdbeere

Die Gartenerdbeere ist eine weit verbreitete Hybridart der Gattung Fragaria, die zusammen als Erdbeeren bekannt ist und weltweit wegen ihrer Früchte angebaut wird.

IEs wird in großen Mengen konsumiert, entweder frisch oder in Fertiggerichten wie Marmelade, Saft, Pasteten, Eiscreme, Milchshakes und Schokolade. Künstliche Erdbeeraromen und -aromen werden auch häufig in Produkten wie Süßigkeiten, Seife, Lipgloss, Parfüm und vielen anderen verwendet.

Gartenerdbeere (Fragaria × ananassa) single2.jpg
Bildnachweis-Erdbeere-Wikipedia

Die Erdbeerfrucht wurde in der antiken römischen Literatur in Bezug auf ihre medizinische Verwendung erwähnt. Die Franzosen begannen im 14. Jahrhundert, die Erdbeere aus dem Wald in ihre Gärten zu bringen, um sie zu ernten. Karl V., König von Frankreich von 1364 bis 1380, hatte 1,200 Erdbeerpflanzen in seinem königlichen Garten. Im 16. Jahrhundert wurden Hinweise auf den Anbau der Erdbeere häufiger. Die Menschen begannen, es wegen seiner angeblichen medizinischen Eigenschaften zu verwenden, und Botaniker begannen, die verschiedenen Arten zu benennen. In England war die Nachfrage nach regelmäßigem Erdbeeranbau Mitte des 16. Jahrhunderts gestiegen.

Nach oben scrollen